Datum

DORFKORRESPONDENZ | Stadt aufmöbelnIntervention im und um den Kunstraum Weikendorf

Weikendorf, Kunstraum Weikendorf
  • dorfkorrespondenz dorfkorrespondenz © stadtaufmöbeln
  • dorfkorrespondenz weikendorf dorfkorrespondenz weikendorf © stadt aufmöbeln
  • dorfkorrespondenz weikendorf dorfkorrespondenz weikendorf © stadtaufmöbeln
  • dorfkorrespondenz weikendorf dorfkorrespondenz weikendorf © stadt aufmöbeln
  • dorfkorrespondenz weikendorf dorfkorrespondenz weikendorf © stadtaufmöbeln

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

Beschreibung

Die Belebung der Dorfkerne ist ein wichtiges Thema. In Weikendorf startet die Gruppe Stadt Aufmöbeln dazu eine künstlerische Initiative, bei der die Menschen vor Ort zu Wort kommen. Die gesellschaftliche Bedeutung von öffentlichen Räumen steht hier im Fokus, Potentiale werden gemeinsam aufgespürt und aktiviert.
Schon ab Mai werden Christina Schraml und Martin Färber gemeinsam mit der Bevölkerung 'gesellige Objekte‘ bauen und aufstellen. Diese sollen neue Sichtweisen erzeugen, Angebote schaffen und Gesprächsstoff liefern. Zur eröffnung im Juni gibt's eine erste Dorfversammlung, weitere Veranstaltungen wie Erzählcafé und Dorfversammlung folgen, Ergebnisse werden bis September im Kunstraum sichtbar gemacht.

Eigenschaften

Kunstraum Weikendorf

Rathausplatz
2253 Weikendorf

Weiterempfehlen

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken

Übernachten

Niederösterreich-CARD Betriebe