Datum

Im weißen Rössl - Ralph BenatzkyOperette von Ralph Benatzky

Schloßhof, Schloss Hof
  • Philharmonie Marchfeld Philharmonie Marchfeld © Philharmonie Marchfeld
Eintritt: ab € 45 bis € 65

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Mapsneues Fenster oder VOR | AnachB Verkehrsauskunftneues Fenster

Beschreibung

Philharmonie Marchfeld mit „Im weißen Rössl“ in Schloss Hof

Am 21. 06. und 22. 06. 2024, jeweils um 20 Uhr, präsentiert die Philharmonie eine der beliebtesten Operetten, das Singspiel „Im weißen Rössl“, frei nach dem Lustspiel von Blumenthal und Kadelburg, von Hans Müller und Erik Charell als szenische/halbkonzertante Aufführung in Schloss Hof. Allseits bekannte Melodien der Musik von Ralph Benatzky mit Texten der Gesänge von Robert Glibert sowie musikalische Einlagen von Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Robert Stolz werden von Sängern und Sängerinnen der Wiener Volksoper, wie Publikumsliebling Wolfgang Gratschmaier, KS Ursula Pfitzner, Mariella Hofbauer und Alexander Pinderak dargeboten.
Mitglieder des Chores der Volksoper Wien und Tänzer/innen des Europaballetts werden die romantischen Verwicklungen im bekannten Hotel am Wolfgangsee ebenso lebendig interpretieren wie die Philharmonie Marchfeld unter der Leitung von Bettina Schmitt.
Die Liebesgeschichte zwischen der Rösslwirtin und dem Oberkellner Leopold führt trotz zahlreicher Verwirrungen und Missverständnisse letztlich zu einem Happy End. Erfreuen Sie sich an unsterblichen Melodien wie „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“, „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist“, „Die ganze Welt ist himmelblau“ oder „Zuschau’n kann in net“.
Genießen Sie einen hochkarätigen, humorvollen und vergnüglichen Abend, den Sie nicht vergessen werden!


Autor/Komponist, Werk
Singspiel in 3 Akten
Musik Ralph Benatzky
Texte und Gesänge von Robert Gilbert

Interpretin, Rolle/Instrument
Operetten- und Regie-Traumpaar der Volksoper Wien
KS Ursula Pfitzner
Wolfgang Gratschmaier
Mariella Hofbauer
Alexander Pinderak

Mitglieder des Chores der Volksoper Wien
Tänzer/innen des Europaballetts

Philharmonie Marchfeld
Dirigentin: Bettina Schmitt

Eigenschaften

Informationen und Eintrittskarten bei

Philharmonie Marchfeld

Schloss Hof

Schloßhof 1
2294 Schloßhof
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken

Übernachten

Niederösterreich-CARD Betriebe