Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Gemeinde

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Krypta und KarnerFranz Kern – Fotografie aus Probstdorf

Orth an der Donau, museumORTH

  • Krypta aus 1270, Probstdorf Krypta aus 1270, Probstdorf © Franz Kern
  • Gräberfund, Kirche Probstdorf Gräberfund, Kirche Probstdorf © Franz Kern

Eintritt: ab 6,90

beliebig oft freier Eintritt mit der Niederösterreich-CARD

Beschreibung

Für das 1000-Jahr-Jubiläum blicken wir in die Zeit der ersten schriftlichen Nennung von „Orta“ als Grenzpunkt eines Schenkungsgebietes. Bereits vor der Schenkung kam es zur „Landnahme“ entlang der Donau durch bayerische Adelige, Grundherren und Klerus. Der damaligen Priorität in der Kolonisierung folgend, entstand auch ein erster Kirchenbau in Probstdorf, vermutlich ein bescheidener Holzbau.

Wir zeigen dazu eine Fotoserie von Franz Kern, der im Zuge der Renovierung der Probstdorfer Kirche die wiederentdeckte, unterirdische Krypta aus dem Jahr 1270 und einen Karner dokumentierte.

Ausstellung zu sehen ab 29. Mai – im Rahmen von Museumsfrühling NÖ
Offizielle Eröffnung: voraussichtlich im September

Informationen und Eintrittskarten bei

Schloss Orth, Foyer

museumORTH

Schlossplatz 1
2304 Orth an der Donau
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe